Stefan Grothe

Startseite/festival, yoga/Stefan Grothe

Project Description

Sukshma Yoga Energie Techniken, Asanas, Bandhas, Mudras, Atem

Sukshma Vyayama stammt aus dem traditionellen Yoga der Energie und wurde zum ersten Mal von Dhirendra Brahmachari im Buch „Yoga hilft heilen“ veröffentlicht. Der gesamte Körper wird systematisch mit sehr wirkungsvollen Atem- und Körpertechniken vitalisiert.
Sie sind einfach durchzuführen und für Menschen jeden Alters geeignet. Dieses effektive Training dient zur körperlichen, geistigen und seelischen Gesunderhaltung und Entwicklung von ganzheitlichen Fähigkeiten.

Alle Prozesse im Körper laufen ruhiger und systematischer ab. Durch gezielte Stimulation des autonomen Nervensystems (Parasympathikus) werden alle aufbauenden Prozesse aktiviert. Energie wird spürbar, aus der Glück, Gesundheit und Langlebigkeit entsteht.

Seit Ende 2008 verbringe ich viel Zeit in Europas größtem Yoga- und Ayurveda- Seminarhaus in Bad Meinberg und bin Vater einer Tochter. Seit 1997 bin ich in der Krankenpflege und in unserem Gesundsheitsystem tätig.

Die Techniken des subtilen Yoga für Jedermann habe ich selbst vom renommierten Schweizer Yogi Reinhard Gammenthaler erlernt, einem direkten Schüler von Dhirendra Brahmachari. Sie machen noch heute den Kern meines Angebots aus. Statt den Fuß hinter den Kopf zu legen, arbeiten wir mit einfachen Atem- und Körperübungen – erstaunlich wirksam und ganz einfach im Alltag umzusetzen

Deshalb ist es mein Anliegen, Yoga als Bestandteil des Präventions- und Rehabilitationsangebotes in Kliniken und Pfegeeinrichtungen zu etablieren.

Homepage: http://www.stefan-grothe.de/