Workshop | Aktivismus

Alexander Orth

Workshop: Fr 10:30- 12:00| 90min | Archetypen und Gefühle  | Surya

Aktivismus: Sa 11:45-13:15 | 90min | Gemeinschaftsbildung |  Sundari

 

Workshop | Aktivismus

Alexander Orth

BIO

Schon als Kind hab ich Dinge hinterfragt und mich nicht mit Oberflächlichem und  Vorgefertigtem zufrieden gegeben. Ich wollte den Dingen auf den Grund gehen und meine eigenen Erfahrungen machen. Auf meiner Reise durchs Leben, haben mir so meine eigenen Werte Halt gegeben. Ich möchte eine gesunde, bewusste Männlichkeit fördern, zum Wohle des grossen Ganzen. Meine Leidenschaften sind Yoga und Thaimassage, die ich sowohl praktiziere wie auch unterrichte.
Auf meinem Weg der Selbsterkenntnis habe ich viele Lehrmeister und Lehren kennen gelernt. Meine Stärke ist die Vielfalt, ich vereine sowohl weltliche wie auch spirituelle Lehren. Ich liebe es, aus dieser Vielfalt zu schöpfen und Gemeinschaft zu kreieren und zu stärken, den Menschen neue Sichtweisen und Möglichkeiten aufzuzeigen und sie in ihrer Verwirklichung zu unterstützen.
Ich freue mich bei einen Beitrag zur Stärkung einer gereiften Menschlichkeit zu leisten.

Persönliches

Mit Männerarbeit unterwegs seit 2014
Possibility Management Coach
Yogalehrer Ausbildung, 700+Stunden
Begleiter für Gemeinschaftsbildungsprozess
Massage- & Wellnesstherapeut
Thai-Yoga Masseur und Lehrer

Gemeinschaftsbildung

Herzlich willkommen zu diesem gemeinschaftsbildenden Erfahrungsraum. Möchtest Du erfahren, wie ein echtes Gefühl von Gemeinschaft aufgebaut werden kann?

DAS LEBEN IST GEMEINSCHAFT UND SIE BEGINNT, WENN ZWEI ODER MEHR MENSCHEN ZUSAMMENKOMMEN!

An diesem Treffen werden wir die Prinzipien und Dynamiken kennen lernen, die entstehen, wenn eine Gruppe von Menschen zusammenkommt. Wir nutzen hilfreiche Werkzeuge für bessere Kommunikation und erhöhtes Bewusstsein, die zu einer authentischen Gemeinschaft führen. Der Hauptteil besteht aus praktischen Interaktionen, an denen alle Teilnehmer beteiligt sind. Komm mit einem offenen Herzen und dem Wunsch, etwas über Dich selbst, Beziehungen und Gruppenverhalten zu lernen.

 

Archetypen und Gefühle

Kaiserinnen, Könige, Hexen und Krieger:
Jeder von uns kennt diese ausdrucksstarken Bilder des Unterbewusstseins,
die Archetypen!
Archetypen sind in jedem Menschen tiefenpsychologisch verankert und
können uns als Kraftquelle und Wegweiser dienen.
Bewusst oder unbewusst steuern sie unser Verhalten und Denken,
das was unsere Identität ausmacht.
Sie bieten daher eine praktische Möglichkeit zur Erforschung des Selbst.

In diesem Workshop werden wir 4 Archetypen kennenlernen und ihre Verbindung
mit den Grundgefühlen erforschen.
Diese sind Freude, Wut, Trauer und Angst und sie bieten jeweils einen
besonderen Zugang zu den archetypischen Qualitäten.

Homepage: Alexander Orth