Yoga

Atmanshanti

Yoga: Fr 10:15-12:15 | 120min | Back to the Roots | Bhakti Bliss
yoga class

atmanshanti

BIO:

Atmanshanti praktiziert seit Ihrem 11. Lebensjahr Hathayoga: Inzwischen also 42 Jahre eigene Erfahrungspraxis. Da Sie selber immer wieder Ihre Grenzen (körperliche Probleme) überwunden hat, verfügt Sie über einen systematischen Entwicklungsschatz; nicht nur im Hathayoga; auch im Rajayoga. Seit 2005 ist Sie als Yogalehrerausbilderin tätig und pflegt Horizonterweiterung durch eigene Retreats/Weiterbildungen im In- und Ausland. Seit 2013 leitet Sie den Hathayogateil (Praxis und Theorie) in 9-Tages-Yogalehrer-Weiterbildungen kompetent mit. Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt inzwischen im Einzelunterricht (sowohl für YL; als auch Schüler). 3 Jahre Aufenthalt in Indien und die Pflege der Zusammenarbeit mit indischen Priestern, vertiefen ein wahres Wissen über Vedanta, was in Ihren vedantischen Yogastunden voll zum Ausdruck kommt.

 

Yoga: „Back to the Roots“

Gelungene Kombination aus knackigen Sonnengebeten und in den Asanas hörst Du klassische indische Musik kombiniert mit Texten, welche Deine Seele auch nähren. Vor dem Abheben in die geistige Welt beginnt die Yogastunde mit variationsreichen Sonnengrüßen. Die Asanas hältst Du in Verbindung mit original indische Musik, Vedantaphilosophie mit Texten von Adi Shankaracharya (Sanskrit mit deutscher Übersetzung). Texte aus: Brahmajnanavali: Baum der Erkenntnis und Atmashatarka: das Lied der Seele. So erlebst Du live eine altklassische Unterrichtsweise kombiniert mit moderner Kreativität, die weit weg von nur „Bodystyling“ ist. Eben: mit Nahrung gefüllt für Geist, Seele und Körper schwebst Du aus dem Festivalzelt.

 Homepage: Atmanshanti

Musik Download