Art

claudia uckel

Ausmalecke

Ausmalecke

claudia uckel

BIO:
Claudia ist freischaffende Illustratorin und Grafikdesignerin mit Fokus auf ethische, nachhaltige und yogische Themen. Seit sie die Kraft der yogischen Kunst der Yantra-und Mandala-Malerei vor 10 Jahren entdeckte, widmet Sie sich dem spirituellen Selbstausdruck und befasst sich mit verschiedenen Methoden und Stilen. Von der indischen „Sacred Art Tradition“ bis hin zu frei fließenden Mandala-Kreationen. Unter dem Namen Mandalala bereichert sie die (Yoga-)Welt mit Ihren Motiven. Dabei gestaltet Sie Yoga-Ausmalbilder, CD-Cover (u.a. für Janin Devi), Postkarten, Wandbilder und vieles mehr. Im Yoga Vidya Seminarhaus Bad Meinberg hat sie sichtbare Spuren hinterlassen, zum Beispiel die Gestaltung des Haridwar-Speisesaals oder die Riesenlotusse im Café Maya.

„Ausmalecke“
Eine populäre und kreative Beschäftigung der letzten Jahre war ohne Frage das Ausmalen. Die Wirkung ist wie beim Mandalamalen zentrierend, beruhigend und mit keinen Leistungsanforderungen verbunden. Sich innerhalb eines vorgegebenen Rahmens kreativ zu entfalten bietet Sicherheit, die Linien eine Begrenzungund das Motiv je nach Ausführung Inspiration sich darin zu „vergessen“. Das machen wir uns für die Ausmalecke auf dem XPF zunutze und setzen dort einen ruhigen Kontrapunkt zum bunten Treiben auf dem Event. Hier dürft Ihr die Seele baumeln lassen und Euch entweder mit Buntstiften an ein individuelles Blatt setzen oder aber beim Ausmalen des Maxi_Ausmalbildes mit Pinsel und Farbe einbringen. Quasi ein buntes Gemeinschaftsprojekt.

 

Homepage