Music

johannes vogt

Konzert: Mi 14:30-15:30 | 60min | Eröffnungskonzert Kirtan Kickstart | Bhaktibliss

Jam Session: Fr 20:30-22:00 | 90min | Kirtan Jam Session | Playground

kirtan

johannes vogt

BIO:
Johannes interessierte sich schon früh für indische Philosophie und Heilarbeit. Nach vielen Jahren in der IT-Welt folgte er schließlich dem Ruf, Menschen auf ihrem individuellen Weg zu begleiten. Auf vielen Reisen ließ er sich in Yoga, Ayurveda und Thai Yoga Massage und vielen anderen Methoden der Bewusstseins- und Körperarbeit ausbilden. Mantra-Musik war dabei immer das verbindende Element. Hier fand Johannes seinen persönlichen Ausdruck und Zugang zur Stillen Kraft des Herzens. Heute bietet er regelmäßig Yoga-Kurse im Schwarzwald, gibt Workshops und Retreats und leitet Yogareisen nach Indien. Auf seinen beiden Mantra Alben hat Johannes neben klassischer Kirtan-Musik auch experimentelle Wege mit Einflüssen aus Reggae und Dub eingeschlagen. Mantrasingen ist neben der Körperarbeit seine große Leidenschaft. Deshalb begleitet er seine Yoga-Kurse auch gern mit sanften Gitarrenklängen und öffnet auf diese Weise Räume der Heilung.


„Kirtan“
Kirtan mit Johannes berührt das Herz! Ob meditativ ruhig oder ekstatisch wild, die frischen, eingängigen Melodien gehen tief und laden ein zum Mitsingen
Johannes interessierte sich schon früh für indische Philosophie und Heilarbeit. Nach vielen Jahren in der IT-Welt folgte er schließlich dem Ruf, Menschen auf ihrem individuellen Weg zu begleiten. Auf vielen Reisen ließ er sich in Yoga, Ayurveda und Thai Yoga Massage und vielen anderen Methoden der Bewusstseins- und Körperarbeit ausbilden. Mantra-Musik war dabei immer das verbindende Element. Hier fand Johannes seinen persönlichen Ausdruck und Zugang zur Stillen Kraft des Herzens. Heute bietet er regelmäßig Yoga-Kurse im Schwarzwald, gibt Workshops und Retreats und leitet Yogareisen nach Indien. Auf seinen beiden Mantra Alben hat Johannes neben klassischer Kirtan-Musik auch experimentelle Wege mit Einflüssen aus Reggae und Dub eingeschlagen. Mantrasingen ist neben der Körperarbeit seine große Leidenschaft. Deshalb begleitet er seine Yoga-Kurse auch gern mit sanften Gitarrenklängen und öffnet auf diese Weise Räume der Heilung. In Begleitung von Christian Weiss an der Tabla und Xenia König am Harmonium ist der Kirtan am Mittwoch Nachmittag der richtige Auftakt fürs Festival!

Homepage