Yoga

Marc Fenner

Yoga: Mi 16:45-17:45 | 60min |  Erlebe Einheit und Harmonie im Jetzt mit Yoga Nidra | Shanti Devi

Yoga: Fr 10:00-11:30 | 90min | Finde Dein Sankalpa und lege es mit Yoga Nidra in Dein Unterbewusstsein | Sundari

 

Yoga

Marc Fenner

BIO

Marc Fenner ist YogiCoach, Yoga Nidra Ausbilder und Gründer der YogiCompany. Seinen ersten Schritt auf dem Yoga Weg machte Marc 2006 im Satyananda Yoga Center Köln. Swami Prakashananda öffnete ihm mit Yoga Nidra die Tür zu einer neuen, inneren Welt. Regelmäßige Yoga Nidra Praxis und sein persönliches Sankalpa stärkten seinen Wunsch nach innerem Frieden und Freiheit.  

Dies stand im Kontrast zu all den Verpflichtungen und Vorgaben in seinem aktuellen IT-Job. Im Satyananda Ashram in Munger erlebte Marc das Maha Samadhi von Swami Satyananda. In Berlin folgte die 2-jährige Yoga Lehrer Ausbildung bei Yoga Vidya, sowie weitere Ausbildungen zum Yoga Therapeuten, Heilpraktiker (Psych.), Coach und Trainer. Seinen Job in der IT-Branche hängte Marc endgültig an den Nagel. Seitdem ist Marc als Yogi, Coach und Designer auf seinem erfüllenden Yoga Weg und bildet seitdem zahlreiche Yoga und Yoga Nidra Lehrer:innen mit viel Prana und Liebe aus. 

Erlebe Einheit und Harmonie im Jetzt mit Yoga Nidra

Yoga bedeutet “Einheit & Harmonie im Hier und Jetzt”. So beschreibt es Patanjali in seinem ersten Sutra. Aber wie kann ich diesen Zustand erfahren? Hier schreibt Patanjali dann im zweiten Sutra, dass Yoga die Wellen im Geist zur Ruhe bringt. Mit Yoga Nidra kann jeder Mensch diesen Zustand erfahren und erleben. Yoga Nidra ist im Kern eine alte tantrische Tiefenentspannung mit dem Namen “Nyasa”, welche von Swami Satyananda für die gestressten Menschen im “Westen” weiterentwickelt wurde. In diesem Workshop gebe ich Dir eine Einführung in den zehn-stufigen Aufbau von Yoga Nidra und wie Yoga Nidra auf Körper- und geistiger Ebene wirkt. Und natürlich wirst Du am Ende des Workshops auch durch Yoga Nidra geführt, so dass Du danach wieder neue Kraft und Energie für das Festival hast!

 

Finde Dein Sankalpa und lege es mit Yoga Nidra in Dein Unterbewusstsein

Patanjali unterteilt den Yoga Weg in acht Stufen. Vier Stufen beschreiben den Äußeren und vier Stufen den inneren Yoga Weg. Mit Yoga Nidra erlebst Du auch diesen, hin zu Dir. Dieser Prozess wird durch das Sankalpa unterstützt, welches im Yoga Nidra gleich zwei Mal vorkommt! Aber wie findest Du Dein Sankalpa, Dein zukünftiges, positives Selbst-Bild? In diesem Workshop machen wir uns gemeinsam auf dem Weg zu Deinem persönlichen Sankalpa, dem Samen der positiven Veränderung. Am Ende des Workshops legst Du während der Yoga Nidra Führung im Alpah Zustand, das Sankalpa in Dein Unterbewusstsein. Erlebe persönliche Entwicklung auf Deinem Yoga Weg und im Alltag mit Yoga Nidra.

Homepage: Marc Fenner