plantfood

niko rittenau

Vortrag: Do 17:00-18:00 | 60min | Vegane Ernährung & Wissenschaft | Die Küche

Vortrag: Fr 10:45-11:45 | 60min | Vegan Nährstoffe decken | Die Küche

Vortrag: Fr 15:00-16:00 | 60min | Vegane Krankheitsprävention | Die Küche

Vortrag:  Sa 12:30-13:30 | 60min | Clean Meat | Die Küche

food

niko rittenau

BIO:
Niko Rittenau ist studierter Ernährungsberater mit dem Fokus auf pflanzliche Ernährung aus Berlin. Er ist Mitbegründer des Plant Based Institute und Autor des Standardwerks „Vegan-Klischee ade!“ zum Thema der pflanzlichen Ernährung. Auf seinem gleichnamigen YouTube-Channel veröffentlicht er Woche für Woche neue Kurzvideos zu vielen spannenden Ernährungsfragen. Er kombiniert seine Fähigkeiten als ausgebildeter Koch mit dem Ernährungswissen seiner akademischen Laufbahn, um Innovationen zu kreieren, bei denen guter Geschmack auf Gesundheitsbewusstsein und nachhaltigen Konsum trifft. Er zeigt in Vorträgen und Seminaren seine Version von bedarfsgerechter Ernährung für eine wachsende Weltbevölkerung und fördert die Achtsamkeit gegenüber hochwertigen Lebensmitteln. Als Ernährungsberater motiviert er zu gesundem, pflanzenbetontem Essverhalten, indem er Fachwissen lebendig und praxisnah vermittelt.

Vegane Ernährung & Wissenschaft
Wissenschaftliche Antworten auf kritische Fragen zu veganer Ernährung:
Der Ernährungsexperte Niko Rittenau gibt in seinem Vortrag fundierte Antworten auf kritische Fragen zu veganer Ernährung. Woher erhalten vegan lebende Menschen ausreichend Protein? Kann man auch ohne Fisch ausreichend Omega 3 bekommen? Wie erhält man ohne Milch genügend Kalzium und ist Soja wirklich so schädlich wie man oft hört? Diese und viele weitere Fragen werden evidenzbasiert und dennoch leicht verständlich beantwortet.


Vegan Nährstoffe decken
Wie erstelle ich einen veganen Ernährungsplan, der einfach und alltagstauglich alle kritischen Nährstoffe deckt?
Eine vegane Ernährung kann – wenn sie richtig durchgeführt wird – eine der gesündesten Ernährungsweisen sein. Falsch umgesetzt kann sie allerdings ebenso wie andere Ernährungsweisen zu Mängeln führen. Daher gilt es das notwendige Grundwissen zu erlangen, um eine vegane Ernährung alltagstauglich, nährstoffbedarfsdeckend und wohlschmeckend umzusetzen. Ernährungsexperte Niko Rittenau erklärt in seinem Vortrag wie dies möglich ist.

Vegane Krankheitsprävention
Chronischen Erkrankungen mit veganer Ernährung vorbeugen – Welche Rolle spielt die vegane Ernährung in der Prävention von Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen?
Chronisch-degenerative Erkrankungen wie Herzinfarkte und Schlaganfälle zählen weltweit zu den häufigsten Todesursachen. Auch andere Erkrankungen wie Diabetes kosten Millionen von Menschen wertvolle Lebensjahre und dem Gesundheitssystem große Mengen an Geld. Im Gegensatz zu anderen Erkrankungen kann man Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen allerdings effektiv vorbeugen, diese durch ernährungstherapeutische Maßnahmen in vielen Fällen stoppen und in einigen Fällen sogar reversieren. Ernährungsfachkraft Niko Rittenau zeigt die wissenschaftliche Datenlage zur Prävention und Therapie dieser Erkrankungen.

Clean Meat
Wird man zukünftig Fleisch ohne Tierleid produzieren können?
Eine vegane Welt ist die Wunschvorstellung vieler Menschen, allerdings wird diese aller Voraussicht nach nicht in absehbarer Zeit eintreten. Im Gegenteil wird sich die Nachfrage nach Fleisch in Ländern wie China und Indien bis 2050 verdoppeln. Daher gilt es Wege zu finden, tierische Produkte unabhängig vom Tier zu produzieren und damit ethisch und ökologisch vertretbare Lebensmittel zu erschaffen, die das Leiden von dutzenden Milliarden von „Nutztieren“ abschaffen und zugleich deutlich weniger Ressourcen verbrauchen. Das Konzept der „Cellular Agriculture“ scheint dabei die vielversprechendste Lösung auf dieses Problem zu sein.

Homepage