yoga

simona amora

Yoga: Do 10:30-12:18 | 108min | Shamanic Yoga Flow | 3.Raum

shamanic yoga flow

simona amora

BIO:
Simona Amora ist Yogini, Schamanin und die Erschafferin des Spirit of Nature Festival. Seit 15 Jahren auf dem Yogaweg, lernte ich in den Traditionen des Vinyasa Flow, Prana Flow, Ashtanga, Forrest und Yin Yoga von zahlreichen Meistern rund um die Welt. Die Stile werden zu einem dynamischen und kraftvollen Flow kombiniert, bei dem du sanft mit deiner Atmung verbunden undin den gegenwärtigen Moment gebracht wirst. In der Meditation gehen wir tief in unser Innerstes, verbinden uns mit unseren Herzen und unserer eigenen Weisheit. Mit Räucherritualen werden Energien gereinigt und das Bewusstsein für die Sadhana geöffnet.

Der Weg meiner Heilung führte mich zu Roger Mukanranko Bardales nach Peru, bei dem ich seitdem in Tradition der Shipibo-Conibo in der Lehre bin. In Verbundenheit mit den Pflanzen des Amazonas und ihren Spirits gebe ich schamanische Bauchmassagen, die Blockaden lösen und tiefe Heilung bringen. Seitdem ich 2015 die Vision zum Spirit of Nature Festival empfing, treffen sich jeden Juni zahlreiche Yogis und Freigeister zum energetischen Austausch unter freiem Himmel. Auf allen Ebenen meines Wirkens fühle ich eine starke Verbindung zu Mutter Erde, deren Liebe ich bei meiner Arbeit weitergebe möchte!


„Shamanic Yoga Flow“
Shamanic Yoga ist eine dynamische Vinyasa Flow Sequenz, bei der wir die Verbindung zu uns selbst, zu Mutter Erde und zum Universum stärken. Mit Räucherritualen klären wir unser Energiefeld und geben durch verschiedene Atemtechniken negative Energien ab. Wir lassen bewusst alle Spannungen aus Kiefer und Nacken los, geben unserem Kopf eine Pause und gehen hinein ins Fühlen. Dabei gehen wir tief in unser Innerstes, verbinden uns mit unserem Herzen uns unserer eigenen Weisheit. Wir spüren, wir sind genug, wir sind Liebe, wir sind EINS. 

Homepage