Healing | Workshop

Stephan Maria Schnitzius

Termine

  • Termine werden noch bekannt gegeben
Startseite 5 Line-Up 5 Stephan Maria Schnitzius

Biografie

Mein Name ist Stephan Maria, ich bin Masseur. Das bin ich geworden die letzten 20 Jahre, so kam ich nicht auf die Welt aber jetzt bin ich es. In meiner DNA, meiner Seele. Den Beruf zu finden war nicht einfach, als Sohn eines CDU Politikers und einer Simultandolmetscherin. Nach einigen Anläufen (Maurer, Erzieher) – haben wir uns aber zum Glück noch gefunden. Zum Glück, weil der Beruf für mich vieles vereint. Etwas mit den Händen zu erschaffen; einen Moment, eine Erinnerung an das Wesentliche, das unkomplizierte. Impulse der Heilung für den Nehmenden und den Gebenden. Man ist nicht alleine aber auch nie „zu viele“. Während man gibt, bekommt man auch immer; wie Yin und Yang. Sei es eine Lektion in Demut, oder Energie (gute wie schlechte) – also etwas, dass einen immer irgendwie weiterbringt.

Massieren lernen – Berührung geht unter die Haut

Professionelle Wellnessmassagen für Therme, Spa, Sauna, Hotel und Partnermassage

Massage ist „easy to learn, but hard to master“. Jeder kann es, denn im Grunde wenden wir sie in ihrer einfachsten Form alle instinktiv an. Wir streichen über die Stirn, wenn wir müde sind oder Kopfweh haben, wir tätscheln den Kopf, die Schultern oder die Wangen, wenn wir trösten wollen. Wir halten liebevoll die Hand eines Freundes und wir reiben eine schmerzende Körperstelle genauso selbstverständlich, wie wir ein Haustier streicheln. Ziel unseres Seminars ist es, diese natürlichen Fähigkeiten weiter zu entwickeln, sie zu verbessern und zu erforschen, um Massagen professionell anbieten zu können. Die wirkungsvollen Kräfte unserer Hände wollen wir zu Entfaltung bringen. Die sanfte Kunst der Berührung wollen wir erlernen und erfahren. Achtsamkeitsmassage geht unter die Haut.

 

Seminarplan

An der Massagebank: Haltung und Atmung, Beinarbeit

Die Einstellung zum Gast: Fürsorge, Respekt und Achtsamkeit

Das Gespräch mit dem Gast

Die Wellness-Massage: Entspannung, Erlebnis und Wirkung

Rhythmus und Tiefe: Begreifen lernen

Sicherheit im Umgang mit dem Arbeitsumfeld

Ausblick: Ayurveda Massage und Lomi Lomi

Dieses Seminar eignet sich für Alle, die Massage neu entdecken und für sich weiterentwickeln wollen. Das Arbeitsumfeld, die Gestaltung des Arbeitsplatzes wird dabei ebenso betrachtet, wie die Selbstorganisation an der Bank, der Einsatz von Massageölen und Musik.

Additional:

„Massage zu lernen ist etwas, das du beginnen, aber nie zu einem Abschluss bringen kannst. Es geht immer weiter, die Erfahrungen geben immer tiefer, das Bewusstsein wächst ständig. Massage ist eine der feinsinnigsten Künste – und es geht mitnichten nur um Fertigkeit. Vielmehr geht es um Liebe. Erlerne die Technik – und dann vergiss sie! Spüre dann nur noch und bewege dich allein durch dieses spüren.“ – Osho

Xperience Festival - Line Up

Schaut euch auch unser Line Up an und entdeckt viele weitere tolle Künstler, Artists und Teilnehmer!